Spendenadresse

Karl und Traudel Bueb Stiftung
für innovative Bildungsarbeit

Bank für Sozialwirtschaft
Kto.Nr.: 3751120112
BLZ: 700 205 00

Zwei Schulklassen auf dem Weg in Richtung Inklusion

Tierkontakte - gemeinsam lernen mit Tieren. Ab April 2010 versorgten Kinder der Karoline Kaspar Grundschule gemeinsam mit Kindern der Schule für Geistigbehinderte aus Günterstal über einen längeren Zeitraum die Tiere des Kinderabenteuerhofes.

Es wurde gemistet und gefüttert, Kaninchen und Hühner gehegt und gepflegt und mit den Schafen und Ziegen Weidegänge unternommen. Die Kinder mit und ohne Handicap haben gelernt, sich untereinander Hilfestellungen zu geben und so das Ziel erreicht, als Gruppe gemeinsam die Tiere gut zu versorgen. Dabei wurde oft gelacht, Ängste wurden überwunden und viel Wissen ausgetauscht.

In einem ausserschulischen Lernumfeld werden andere Fähigkeiten und Fertigkeiten angesprochen. So zeigten sich die im schulischen Lernbereich gehandicapten Kinder bei der handwerklichen Arbeit oder dem Umgang mit den Tieren teilweise als die Kompetenteren und Mutigeren. Dies wurde von allen Teilnehmern wahrgenommen, was zu einer positiven Wertschätzung füreinander führte.

Aufbauend auf die erfahrene Wertschätzung der unterschiedlichen Fähigkeiten erforschen die Kinder seit Herbst 2010 -wiederum gemeinsam - die Beziehung vom Mensch zur Natur am Beispiel der Themen „vom Korn zum Brot“ und „Feuer früher und heute“.