Spendenadresse

Karl und Traudel Bueb Stiftung
für innovative Bildungsarbeit

Bank für Sozialwirtschaft
Kto.Nr.: 3751120112
BLZ: 700 205 00

Workshop "LET'S DO IT - gemeinsam sind wir stark"

Dieser Workshop fand im Rahmen des Bildungskongress Inklusion (er)leben am 12. Mai 2012 in Freiburg statt. Zum Kongress waren Jugendliche ab 12 Jahren aus allen gesellschaftlichen Bereichen eingeladen.

Das Kernziel der Veranstaltung war es Jugendliche für die Umsetzung der Inklusion zu begeistern, wobei es um den erweiterten Inklusionsbegriff „alle inklusive“ ging, nicht nur um die Integration Behinderter.

Im Gespräch mit dem Reformpädagogen Otto Herz diskutierten sie miteinander, wie es gelingen kann, in einer inklusiven Gesellschaft zu leben. Auf einem Parcours konnten die Jugendlichen erleben, wie es ist behindert zu sein und wie diese Einschränkungen ohne Hilfe bewältigt werden können. Sie konnten aber auch zu erfahren, welche Stärken ein behinderter Mensch hat.

Das Konzept des Workshops wurde von Jugendlichen für Jugendliche erarbeitet und mit Hilfe von Otto Herz umgesetzt. Diskutiert wurde in Kleingruppen zu den Themen Schule, Alltag, Beruf, Barrierefreiheit, Freizeit. Die Kleingruppen-Ergebnisse wurden mit Hilfe von angefertigten Wandzeitungen den anderen Workshop-Teilnehmer präsentiert. Zum Abschluss wurden sie im Kongressplenum vorgestellt.